· 

Fotoast

Fotoast als Gästebuch

Ast neben einer Pflanze
Macht sich nach der Hochzeit auch als Dekoration gut

Was man braucht:

 

Ast

(Schnitz-) Messer

Schleifpapier

Beton

Karton und Paketklebeband

Schwarzer Acryllack Spray

Draht

kleine Klammern

Filzgleiter

Wenn ich im Wald unterwegs bin, komme ich eigentlich nie mit leeren Händen nach Hause, da kann mein Mann ein Lied davon singen. 

 

Als ich nach meiner Verlobung die wunderschönen Äste gefunden habe, wusste ich, dass ich diese sicher für die Hochzeit einsetzen werde.

 

Mit einem alten Küchenmesser habe ich die Rinde entfernt. Mit dem Schleifpapier habe ich alle spitzigen Kanten abgeschliffen. 

 


Da ich nicht wirklich eine passende Form für den Betonfuss gefunden habe, habe ich aus dünnem Karton meine Giessform gebastelt. Wichtig ist, den Karton innen mit Klebeband vollständig abzukleben, so lässt sich der Beton nach dem Trocknen einfacher lösen.

 

Den Beton nach Anleitung anmischen und in die Form giessen. Den Ast hineinstellen und irgendwie befestigen. Ich habe den Ast mit Schnur am Balkongeländer festgebunden, damit er auch schön gerade steht. Nach dem Trocknen, habe ich den Karton vom Beton abgelöst.

 

 

Ast mit Betonfuss mit einer Lichterkette
Auch als Dekoration ohne Fotos sehr schön.
Detailaufnahme, Ast mit Klammern und Polaroid-Fotos
Kleine Klämmerchen für Polaroid-Fotos

Ast mit einem schwarz besprayten Betonfuss
Ast mit einem schwarz besprayten Betonfuss

Betonfuss

Danach kann der Ast nach Lust und Laune dekoriert werden. Beim einten habe ich den ganzen Fuss, inklusiv einem kleinen Stückchen vom Ast mit schwarzem Acrylspray besprüht. Dazu den Ast mit einen Plastiksack abdecken und mit Klebeband abdichten. Beim zweiten habe ich nur einen kleinen Streifen besprüht. Natürlich kann er auch einfach so belassen werde.

Am Ende unten drei bis vier Filzgleiter ankleben, so kratzt man auch keinen Boden oder Tisch auf.

 

Frau hängt ein Polaroid an den Ast
Fleissige Nutzung des Gästebuch-Astes @Chris Züger
Dekoratives Foto mit einer Kerze und dem Gästebuch-Ast
Impression von der Hochzeit

Klammern für Polaroids

Kleine Klämmerchen mit einer Farbe bemalen oder einfach natürlich in Holz belassen. Diese an feinem Draht befestigen und um die Ast-Verzweigungen binden. So kann der Ast als Gästebuch bei einer Hochzeit oder zu Hause als Erinnerung mit geliebten Fotos verwendet werden.

Klammer mit Polaroidfotos
Klammern mit Draht befestigen
Ast mit Polaroids
Mit vielen Hochzeitsfotos

Kommentare: 0