· 

Ringschale

Ringkissen mit Stoffblumen

Ringkissen mit Blumenblätter

Bei unserer kirchlicher Hochzeit sollte der Ringtausch eines der Highlights sein, da musste dass Hochzeitskissen besonders schön und passend zu dem ganzen Rest sein. Natürlich hatte ich viele Ideen und wollte am liebsten tausend verschiedene Kissen und Schalen basteln. Als ich dann die wunderschöne Messingschale spontan gefunden habe, hatte ich dass erste Puzzleteil gefunden und baute alles darum herum.

Was man braucht:

 

 

Stoff (Creme, Grüntöne und Rosa)

Fäden passend zum Stoff

Stickrahmen

Watte

(Messing-) Schale 

Stoff, Stickrahmen, Messingschale, Watte, Perlen und Faden
Utensilien für das Projekt

Blätter für zwei Zweig und Rosen aus den Stoffen zuschneiden (1). Cremefarbener Stoff in den Stickrahmen spannen und (2) die Blätter der Zweige und Rose mit einem passenden Faden annähen (3). In die Mitte der Rosen eine Perle annähen.

Zugeschnittener Stoff
1. (Rosen-) Blätter aus dem Stoff zuschneiden
Stickrahmen mit getickten Blätter
2. Cremefarbener Stoff in den Stickrahmen spannen
Fertig bestickter Stickrahmen
3. Blätter der Zweige und Rosen mit einem farblich passenden Faden annähen

Ringkissen mit befestigtem Ehering, Blume als Deko
Ein Band mit einer Perle annähen, damit die Ringe nicht herunterfallen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0