· 

Igel Kosmetiktasche

Flauschiges Stiftemäppchen

Was man braucht:

 

Innenstoff

Aussenstoff

Filz für Details

Reisverschluss

Nähgarn

Nähmaschine

Hier seht ihr mein erster Versuch nach Jahren mit einem kleinen Täschchen. Dabei hat mir das Youtube-Video von der lieben Nastja von DIY Eule unglaublich geholfen. Schaut doch bei ihr vorbei: https://www.youtube.com/watch?v=Kjch1Sc2NQc

 

Zwei Dinge habe ich ein bisschen änderst gemacht. Ersten natürlich die Form. Bei mir wurde es ein Igel, aber natürlich sind euch keine Grenzen gesetzt. Macht auf was ihr Lust habt. Ihr müsst nicht immer alles gleich machen. Wenn ihr eine gute Vorlage habt, könnt ihr diese einfach nach euern Ideen abändern. Um den Kopf von den «Stacheln» abzuheben, habe ich zwei Aussenstoffe genommen und an der gewünschten Stelle von Anfang an richtig zusammengenäht. Dann ging ich weiter nach der Anleitung von DIY Eule und nähte die Aussen-, Innenstoff und den Reisverschluss zusammen.

Zweitens: Filzstücke am Ende von Hand mit Faden befestigen und schon ist das kleine Täschchen fertig.

 

Viel vergnügen beim Kreativ sein!

 


Kommentare: 0